Rhythmus pur

Unser ganzes Leben ist Rhythmus

Jeder Mensch trägt seinen ganz individuellen Rhythmus in sich. Ausgehend von dieser Erfahrung werden wir Rhythmus auf verschiedene Arten erleben.

Im Vordergrund hierbei steht das Trommeln, welches sich besonders gut eignet, um mit Kindern und Jugendlichen in die Welt der Musik einzusteigen. Von Bodypercussion über das Djembe- und Basstrommelspiel bis hin zu Rhythmen auf Alltagsgegenständen bewegen sich die Inhalte dieses Seminars.

Inhalte:

  • Rhythmische Grundstrukturen
  • Bodypercussion
  • Basistechnik Djembe und Basstrommel
  • Erlernen eines westafrikanischen Rhythmus und eines HipHop
  • Stomp, Umsetzung von Rhythmen auf Alltagsgegenstände
  • Drumcircle
  • Reflexionseinheiten zum kulturpädagogischen Hintergrund und zum Transfer in die
  • Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Dieses Seminar ist Teil der „Zusatzausbildung Kulturpädagogik für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“

Terminiertes Angebot
Datum14.10.2022–16.10.2022
Zeit18:00–13:00 Uhr
Anmeldeschluss14.09.2022
Zielgruppen
  • Gruppenleiter:innen
  • Ehrenamtliche
  • Mitarbeiter:innen in der Jugendarbeit
  • Lehrer:innen
Ort
JuBi Babenhausen
Am Espach 7, 87727 Babenhausen

Bei Google Maps ansehen

Referent:in

Sonja Poland

Trommellehrerin und Pädagogin

Verantwortlich

Jochen Simek, JuBi Babenhausen

Kosten€ 250,00
Ermäßigt€ 230,00
Veranstalter
JuBi Babenhausen
KooperationspartnerInstitut für Jugendarbeit, Gauting, Bayerische Jugendbildungsstätten
Zusätzliche Information

Ein Kooperationsprojekt des Instituts für Jugendarbeit des Bayerischen Jugendrings - Gesamtleitung und Schwerpunkt Tanz mit den bayerischen Jugendbildungsstätten:

  • Babenhausen - Schwerpunkt Musik
  • Burg Hoheneck - Schwerpunkt Literatur
  • Burg Schwaneck - Schwerpunkt Malerei/Bildhauerei
  • Königsdorf - Schwerpunkt Fotografie und Schwerpunkt Zirkuskünste

Anmeldung


Zurück zur Übersicht